· 

Außergewöhnlich: die Ausbildung zur Kursleiterin Glück

Dieses Seminar hat definitiv einen bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen. Ich kann ganz ehrlich sagen: So etwas habe ich noch nie erlebt.

 

Aber ich fange erstmal ganz von vorne an:

Vor mittlerweile gut fünf Jahren war mein Leben noch ein völlig anderes. Mein Job füllte mich nicht aus. Mein Privatleben genauso wenig. Ich hangelte mich von Ereignis zu Ereignis und brachte die Wochen dazwischen einfach irgendwie hinter mich. Zusätzlich war ich ständig gestresst und schließlich litt auch meine Gesundheit unter der Situation. So ging es nicht weiter. Darum habe ich beschlossen, etwas in meinem Leben zu ändern.

 

Ich begann mich mit positiver Psychologie zu befassen, darüber zu lesen und auch praktische Übungen zu machen. Dank eines Coachings fasste ich den Mut, meinen langjährigen Job zu kündigen, der weder meinen Interessen oder Fähigkeiten, noch meinen Werten entsprach. Ich zog mit meiner Partnerin in eine neue Stadt und startete ein neues Abenteuer.

 

Bald darauf stolperte ich im Netz über den Begriff "Glücks-Coach" und war sofort Feuer und Flamme.

Über mehrere Umwege kam ich schließlich dazu, mich für zwei Ausbildungen anzumelden:

Happiness-Trainerin & Kursleiterin Glück

 

Die Ausbildung zur Happiness-Trainerin bei der ALH wird noch etwa zehn Monate dauern. Seit dem letzten Sonntag bin ich aber schon zertifizierte Leiterin für Glückskurse.🍀

Der Baum im Zentrum der Akademie Gesundes Leben, bei der ich gelernt habe, wie ich Kurse für Glück, Zufriedenheit und Wohlbefinden gebe.
Der Baum im Zentrum der Akademie Gesundes Leben.

Ich habe die Ausbildung bei der Akademie Gesundes Leben in Oberursel bei Frankfurt gemacht. Alleine dieser Ort ist etwas ganz Besonderes.

Die Menschen die hier lehren und lernen haben alle eins gemeinsam: Sie möchten die Welt verbessern - im Einklang mit der Natur. Das ist nur ein Grund für das besondere Gemeinschaftsgefühl an diesem Ort. Weitere Gründe sind die grüne Umgebung, die Seminare und Dozenten und nicht zuletzt auch das super leckere Essen (und das ist in den Seminarpreisen enthalten).

Auf dem Gelände stehen Hängematten zur Verfügung, ein Kneippbecken, viel Grün und gleich vor der Tür befindet sich ein wunderschöner Wald.

Die Akademie ist einfach ein toller Ort um den Alltag zu vergessen, zu entspannen, persönlich zu wachsen, neue Menschen zu treffen und zu lernen.

Es gibt fünf Mahlzeiten pro Tag: Frühstück, Snack am Vormittag, Mittagessen (vier Gänge!), ein Stück Kuchen am Nachmittag und natürlich Abendessen - alles vegetarisch, abwechslungsreich, gesund und wie bereits erwähnt: saulecker! 😋

 

Das Kneippbecken ist perfekt um das müde Hirn wieder in Schwung zu bringen. Und wir hatten Glück! Es war direkt vor unsererm Seminarraum.
So ein Kneippbecken ist perfekt um müde Zellen wieder in Schwung zu bringen.

Und dann das Seminar an sich:
Es dauerte acht Tage, aufgeteilt in zwei Blöcke. Einmal fünf und einmal drei Tage. Die Dozenten beim "Kursleiter Glück" sind Hanno Schenk und Jakoba Blechschmied - ein perfektes Team, da waren wir uns alle einig.

Wir haben unglaublich viel gelernt - sowohl in der theoretisch, als auch praktisch. Es ging los mit Methoden der Positiven Psychologie, über traditionelle Chinesische Medizin (TCM), Ankertechniken aus der neurolinguistischen Psychologie (NLP), Atemtechniken, Qi-Gong und Übungen für mehr Achtsamkeit, bis hin zur Erstellung eines eigenen Kurskonzepts. Alles wertvolle Dinge, die ich sowohl für mich und meine eigene persönliche Entwicklung, als auch für Kurse und Klienten nutzen kann. 🍀

Während des Seminars sind mehr als einmal Freudentränen geflossen, wir haben viel gelacht und wenn die Nachtmittagsflaute uns müde machte, ließ Jakoba uns aufstehen, drehte die Musik laut und wir tanzten uns wieder wach. Lachend, als Gemeinschaft. Ein tolles Gefühl!

 

Nach dem Abendessen saßen viele der Kursteilnehmer immer noch zusammen. Da das Wetter sehr schön war, konnten wir meistens draußen die angenehme Abendluft genießen. Wir ließen das Gelernte Revue passieren, knüpften Bande und manchmal meditierten wir auch zusammen.


Es war eine wunderschöne und glückliche Zeit und ich war sicher nicht zum letzten Mal an der Akademie.
🍀

 

~~~

 

🖊️ Warst du schon mal an der Akademie Gesundes Leben? Wie waren deine Erfahrungen?

Oder hast du Fragen zu meinen Erfahrungen oder der Ausbildung zur Kursleiter/in Glück?

 

(Unbezahlte Werbung)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0