Sabrina Sierks, Glücks-Coach aus Mönchengladbach, NRW

Ich helfe Frauen, die sich von ihrem Alltag überfordert fühlen und mit den Gedanken immer schon bei morgen sind. Bei meinem Training lernt ihr, wie ihr euren Fokus auf's Jetzt richtet, Glücksmomente erschafft, erkennt und in vollen Zügen genießt.

 

Ich bin Sabrina Sierks und arbeite als Happiness-Trainerin und Glücks-Coach in Mönchengladbach.

 

Hier bist du richtig, wenn du deinen persönlichen Weg zum Glück erkennen und beschreiten möchtest.

Das heißt, wenn ...

  • ... du mit deinem Leben, so wie es gerade ist, nicht zufrieden bist.
  • ... du offen dafür bist, Neues auszuprobieren.
  • ... du bereit bist an dir zu arbeiten, um glücklich zu werden.
  • ... du nicht ernsthaft depressiv oder anderweitig psychisch krank bist. (In diesem Fall solltest du dich an einen Psychologen oder einen Psychotherapeuten wenden.)

 

Das Glücks-Seminar, das ich in der "Akademie Gesundes Leben" in Oberursel bei Frankfurt besucht habe, hat einen bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen. Schon vorher habe ich mit dem Gedanken gespielt, Glücks-Coach zu werden, aber seit der Zeit dort bin ich zu 110 % überzeugt. Das ist mein Ding. Ich will Menschen die Gefühle vermitteln, die ich mir dort zueigen machen konnte: Glück, Zufriedenheit und Wohlbefinden.

 

Ich habe einen Abschluss als „Kursleiterin Glück“. Dabei lernte ich nicht nur viel über die neurobiologischen und psychologischen Aspekte des Glücks. Auch Übungen aus der Neurolingusistischen Psychologie (NLP), der Kinesiologie und der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) habe ich nicht nur selbst erfahren dürfen, sondern auch gelernt sie weiterzuvermitteln.

 

Zusätzlich mache ich gerade die Ausbildung zur Happiness-Trainerin (ALH), wobei ich mir noch tiefgehendere Kenntnisse zum Thema Glück aneigne und täglich dazulerne.

 

So kann ich nicht nur Gruppenkurse anbieten, sondern auch ein 1:1-Programm zusammenstellen, das genau auf dich und deine Bedürfnisse zugeschnitten ist.


"Viele Menschen versäumen das kleine Glück, während sie auf das Große vergebens warten."
Pearl S. Buck, Schriftstellerin (1892-1973)



Ich befasse mich seit Jahren mit den Themen positive Psychologie und Achtsamkeit.

Ich war lange auf der Suche nach mir selbst. Seit ich mich mehr mit Achtsamkeit und Co. beschäftige, wird mein Weg immer klarer:

Ich möchte andere dabei unterstützen sich selbst zu finden und ihr Leben glücklich zu gestalten. Wie könnte ich das besser verbinden, als als Glücks-Coach?

Coach-Texterin für Web-Content, Sabrina Sierks aus Mönchengladbach

Bis ich dieses Ziel gefunden habe, habe ich einige Umwege genommen.

Insgesamt habe ich fünf erfolgreich abgeschlossene Ausbildungen - alle in unterschiedlichen Branchen.

Viele Jahre habe ich mich in verschiedenen Berufen ausprobiert. Manche von denen haben zwar Spaß gemacht, aber trotzdem haben sie mich nie erfüllt.

Ich wusste, ich wollte etwas anderes, aber ich war nie hundertprozentig sicher, was das war.

 

Mehr durch Zufall stieß ich dann auf "Glücks-Coaching" und "Happiness-Training". Da ich mich privat ohnehin schon mit den Themen Glück und Achtsamkeit beschäftigte, war ich sofort begeistert. Also begann ich den Weg zu beschreiten, den ich jetzt gehe.


Trotzdem bin ich froh, dass ich so viele verschiedene Dinge versucht habe. Dadurch weiß ich nun, was ich will und was nicht. Erfahrungen sind gut und ich würde auf keine verzichten wollen.


"Glück ist kein Geschenk der Götter, sondern die Frucht innerer Einstellung."
Erich Fromm, Psychoanalytiker (1900-1980)



Ich glaube fest daran, dass jeder Mensch glücklich sein kann.

Um das zu beweisen, möchte ich dich als Glücks-Coach unterstützen. Damit du dein innerstes Selbst lieben und die kleinen und großen Glücksmomente des Lebens genießen lernst.

 

In unserer Zusammenarbeit ist mir wichtig, dass wir einander auf Augenhöhe begegnen.

Ehrlichkeit und gegenseitiger Respekt sind unentbehrlich. Nur so können wir gemeinsam etwas erreichen.

 

Du siehst das genauso und bist bereit, dein Glück zu finden?

Wenn ich gerade einmal nicht damit beschäftigt bin, andere Menschen glücklich zu machen ...

... verbringe ich meine Zeit gerne mit der Familie, Freunden, meiner Frau und meinem Hund. Außerdem bin ich ein Fan von Do-it-yourself (DIY) und habe während der Corona-Krise Makramee für mich entdeckt.

Auch Reisen steht ganz oben auf der Liste meiner liebsten Freizeit-Beschäftigungen.

Ich habe ein paar Tattoos und plane noch weitere.

Außerdem stehe ich auf Kayakfahren, Meditation, Naturfotografie und Videogames.

Manchmal setze ich mir auch einfach Kopfhörer auf, drehe die Musik laut und tanze mir die Seele aus dem Leib.😝

 

Du willst wissen, was sonst so in meinem Kopf vor sich geht? Dann wirf doch mal einen Blick in meinem Blog!

Hier geht's zu meinem Trainer-Profil auf Xing: